: Das ÖkoNetzBW

Zwei Landwirte bei Konversation im Getreidefeld

Wir verNETZen Betriebe!

Wir verNETZen Betriebe!

Landwirt mit Huhn

Unsere Partnerbetriebe

Bio-Betriebe öffnen ihre Hoftore für Berufskolleginnen und -kollegen. 
Mehr Informationen zu den Partnern finden Sie hier.

Unsere Partnerbetriebe

Bio-Betriebe öffnen ihre Hoftore für Berufskolleginnen und -kollegen. 
Mehr Informationen zu den Partnern finden Sie hier.

Das Netz

Sie sind Landwirtin oder Landwirt und möchten erfahren wie Ökolandbau in der Praxis umgesetzt wird und wie andere Betriebe Herausforderungen angehen? Das Projekt „ÖkoNetzBW“ bietet eine Plattform, um diese und viele weitere Fragen des Ökologischen Landbaus und der Umstellung praxisnah zu behandeln.

Hierfür öffnen ökologische Betriebe ihre Hoftore für interessierte Kolleginnen und Kollegen.

Die Partnerbetriebe zeichnen sich aus durch:

  • Langjährige Erfahrung in der ökologischen Bewirtschaftung und im Anbau
  • Abbildung der vielfältigen landwirtschaftlichen Strukturen in Baden-Württemberg
  • Regionale Vernetzung über ganz Baden-Württemberg
     

Unser Angebot

Das ÖkoNetzBW bietet interessierten konventionellen, neuen oder langjährigen Öko-Betrieben Möglichkeiten:

  • zum Austausch und Dialog zwischen Betrieben zu den Themen tierische und pflanzliche Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung
  • für „Bauer-zu-Bauer“ Gespräche für (umstellungs-) interessierte Betriebe in Gruppen oder Einzelgesprächen
  • als Plattform für Diskussionen und Schulungen von Fachpublikum
  • zum Wissenstransfer zwischen Fachöffentlichkeit und landwirtschaftlicher Praxis

Informationen zu unseren Partnerbetrieben



VerNETZt bleiben
- jetzt hier anmelden für regelmäßige Infos zu Terminen und Veranstaltungen sowie Einblicke in die Arbeit unserer Partnerbetriebe.




Neben dem ÖkoNetzBW, das aus etablierten Betrieben mit mindestens 5 Jahren Anbauerfahrung besteht, arbeiten wir am Aufbau der "Werkstatt Umstellung". Hier sollen gemeinsam mit Umstellerbetrieben Themen mit besonderer Relevanz während der Umstellungsphase behandelt werden und Betriebe auf Ihrem Weg zur ökologischen Landwirtschaft begleitet werden.



Sie stellen Ihren Betrieb um und hätten Interesse Ihre Erfahrungen mit anderen zu teilen?
Informieren Sie sich hier.

Aktuelles

Logo des LTZ Augustenberg mit Ähre

Das LTZ

Das Projekt wird vom LTZ Augustenberg durch das Referat Ökologischer Landbau an der Außenstelle Emmendingen-Hochburg koordiniert.

Logo des KÖLBW mit Kleeblatt

Das KÖLBW

Das ÖkoNetzBW ist am Kompetenzzentrums Ökologischer Landbau Baden-Württemberg angesiedelt, welches für den Zusammenschluss von ökologischer Bildung, Forschung, Versuchswesen und Praxis steht.

Logo mit Landeswappen Baden-Württemberg und Schriftzug - gefördert durch Ministerium für Ernährung, ländlichen Raum und Verbraucherschutz

Förderung

Das Projekt wird finanziert vom Ministerium für Ernährung, ländlichen Raum und Verbraucherschutz als Teil des Aktionsplans "Bio aus Baden-Württemberg".

Bild Projektkoordinatorin ÖkoNetzBW

Projektkoordination ÖkoNetzBW

Projektkoordination ÖkoNetzBW

Bei Fragen zum Projekt können Sie gerne Frau Pia Müller-Cyran kontaktieren unter:

07641/957890-25

Kontaktformular

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung