Ökonomie

Melkstand

:

Geld verdienen im Ökolandbau

Die Auswertung ökonomischer Daten baden-württembergischer Biobetriebe macht deutlich:
Biobauern arbeiten mit vielfältigsten Konzepten, um ihren Betrieb wirtschaftlich zu gestalten. Hierfür sind sowohl die betrieblichen Gegebenheiten wie Flächenausstattung, Arbeitskräftebesatz und Management als auch die politischen Rahmenbedingungen von Bedeutung. Eine einheitliche Bewertung der Betriebe ist schwierig, da sich sowohl die internen Voraussetzungen, Absatzwege und Markstrukturen stark unterscheiden können.

  • Buchführungsergebnisse

Einkommensvergleich: öko und konventionell

Die Analyse der Einkommens- lage bei Ökobetrieben ist für ökologische, aber auch für umstellungsinteressierte konventionelle Betriebe eine bedeutende Entscheidungs- grundlage. Eine jährliche Auswertung der Buchführungen stellt das Einkommen gegenüber. mehr

  • Märkte & Preise
Preisschild

Regionale Bioprodukte sind nachgefragt

Der Markt für Bio-Lebensmittel in Deutschland und Baden-Württemberg wächst seit Jahren kontinuierlich. Auch die ökologisch bewirtschaftete Fläche nimmt zu. Dennoch reicht das Angebot nicht aus, um die Nachfrage, insbesondere nach heimischer Ware, zu decken. mehr

  • Diversifizierung
Milchautomat

Einkommens- und Erwerbskombinationen

Einkommenskombinationen tragen erheblich zur Existenzsicherung der land- wirtschaftlichen Familien- betriebe in Baden-Württemberg bei – auch in Ökobetrieben. mehr

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung