Service-Navigation

Suchfunktion

Qualitätssicherung mit GQS
  • 09.10.2015

Auf der sicheren Seite


Die Regelungsdichte in Form von Gesetzen oder Vorgaben privatwirtschaftlicher Qualitätssicherungssysteme in der Landwirtschaft nimmt stetig zu. Hinzu kommen vielfältige Eigenkontroll- und Dokumentationspflichten. Dabei den Durchblick zu behalten, gut organisiert und auf dem aktuellen Stand zu sein ist heute ein Muss für alle Betriebe.

GQSBW der Betriebscheck - ein System mit Kompetenz

„GQSBW - Gesamtbetriebliche Qualitäts-Sicherung für landwirtschaftliche Unternehmen in Baden-Württemberg“ ist das umfassende Eigenkontroll- und Dokumentationswerkzeug für den landwirtschaftlichen Betrieb. GQSBW ist kein zusätzliches Qualitätssicherungssystem, sondern eine effektive Arbeitshilfe, die auch den ökologisch wirtschaftenden Betrieb bei der Erfüllung seiner Prüf- und Aufzeichnungspflichten unterstützt. Die Nutzung erfolgt freiwillig. GQSBW steht als Papierversion, online (GQSBW online) und als PC-Version (eGQSBW) zur Verfügung.

GQSBW- passgenau für den ökologischen Landbau

GQSBW wird jährlich aktualisiert und fasst die verschiedenen Anforderungen an die Landwirtschaft in einem System übersichtlich und gut les- und umsetzbar zusammen.

Neben den Vorschriften von Cross-Compliance und dem landwirtschaftlichen Fachrecht (z.B. Düngeverordnung, Tierschutz) sind alle Vorgaben der wichtigen privatwirtschaftlichen Qualitätssicherungssysteme (z.B. QS, QM-Milch, KAT) eingearbeitet. Hinzu kommen landesspezifische Regelungen wie QZBW und FAKT. Die Versionen GQSBW online und eGQSBW enthalten zusätzlich die Vorgaben der EU-Öko-Verordnung und die Richtlinien ökologischer Anbauverbände (Bioland, Demeter, Naturland, Gäa, Biokreis und Biopark).

GQSBW dient

  • der Eigenkontrolle – mittels Checklisten,
  • der Büroorganisation durch Ablagepläne und Vordrucke,
  • sowie der Informationsvermittlung mit Hilfe von Merkblättern.

GQSBW online und eGQSBW

GQSBW online als Internetanwendung steht allen aktiven Landwirten aus Baden-Württemberg unter www.gqs-bw.de kostenlos zur Verfügung. Die Eingabe der zugeteilten Betriebsnummer des Gemeinsamen Antrags  ist die Zugangsvoraussetzung zum Onlinesystem.

eGQSBW eGQSBW ist die PC-Version von GQSBW. Hiermit kann der Landwirt nicht nur eine betriebsspezifische Ausgabe von GQSBW erstellen, sondern auch alle Dokumente direkt am Bildschirm bearbeiten.

GQS-Leerordner Es wird empfohlen, eGQSBW in Verbindung mit einem Ordnungssystem zu nutzen. Neueinsteigern wird daher ein Gesamtpaket angeboten, bestehend aus CD + Leerordnern mit Registern. So wird auch eGQSBW zu einer geordneten Dokumentation, die „Hand und Fuß“ hat.

Sicherheit und Effizienz

Mit GQSBW kann sich der Landwirt effektiv auf Zertifizierungen (z.B. durch Ökokontrollstellen) und staatliche Vor-Ort-Kontrollen vorbereiten. Der gesamte Betrieb kann in kurzer Zeit daraufhin „abgeklopft“ werden, ob alles den Anforderungen entspricht und wichtige Dokumente vorhanden sind. GQSBW ist so aufgebaut, dass es stets an die Betriebsstrukturen angepasst werden kann.


Fußleiste